Summer Sale - 10% Mit Dem Code: SUMMERYOLO

Macht Bier wirklich dick?

Ursprung des Mythos: Warum wird Bier mit Gewichtszunahme in Verbindung gebracht?

Bier und Fett, zwei Begriffe, die in den Köpfen vieler Menschen oft verbunden sind. Aber führt Biertrinken tatsächlich zu einer Gewichtszunahme? Nun, es gibt ein paar Dinge zu beachten. Also, worum geht es bei Bier und Zucker eigentlich?


Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass übermäßiger Bierkonsum zur Gewichtszunahme beitragen kann. Bier enthält Kalorien hauptsächlich aus Alkohol und Kohlenhydraten, die in den Getreidekörnern enthalten sind, aus denen es hergestellt wird. Diese Kalorien können sich schnell summieren, wenn Sie regelmäßig und in großen Mengen trinken.

Das bedeutet jedoch nicht, dass sich jeder Schluck Bier automatisch in Fett am Körper verwandelt. Wie bei jedem Essen und Trinken kommt es auf Ausgewogenheit und Mäßigung an. Wenn Sie gelegentlich eine kleine Menge Bier ohne Übermaß zu sich nehmen, sollte dies keine nennenswerten Auswirkungen auf Ihr Gewicht haben.

Darüber hinaus haben bestimmte Biersorten tendenziell weniger Kalorien als andere, und YOLO ist eines davon. Leichte oder alkoholarme Optionen haben im Allgemeinen weniger Kalorien als stärkere Versionen oder Stile wie Stouts und Porters.


Einige Studien haben ergeben, dass bestimmte im Bier enthaltene Bestandteile sogar positive Auswirkungen auf den Stoffwechsel haben oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen können. Diese potenziellen Vorteile sind jedoch mit Vorsicht zu genießen und rechtfertigen in keiner Weise einen übermäßigen Alkoholkonsum.

Obwohl übermäßiger und häufiger Bierkonsum zur Gewichtszunahme beitragen kann, ist es wichtig, alle Aspekte eines gesunden Lebensstils zu bewerten, um seine Gesamtauswirkungen auf unsere Gesundheit und unsere Figur zu verstehen. Eine angemessene Mäßigung bleibt daher unerlässlich, wenn Sie ein Bier genießen und gleichzeitig eine ideale Ernährungsbalance wahren möchten.

Zum besseren Verständnis hier eine kurze Zusammenfassung der Kalorienzahl pro Bier:

Entdecken Sie unser Biersortiment!

Enthält Bier viel Zucker?

Ahhh, die Süße von Zucker ... Es lässt sich nicht leugnen, dass viele von uns ihn lieben. Aber was ist mit Bier? Enthält es so viel Zucker, wie wir denken?

Nun ja, es stimmt, dass Bier eine gewisse Menge Zucker enthält. Allerdings bleibt dieser Zuckergehalt im Gegensatz zu Softdrinks, Fruchtsäften oder diversen Cocktails relativ niedrig.

Wie werden kalorienarme Biere hergestellt?



Tatsächlich stammt der größte Teil des Zuckers im Bier aus den Körnern, die beim Brauen verwendet werden. Wenn diese Kohlenhydrate durch Hefe fermentiert werden, verwandeln sie sich in Alkohol und nicht in Restzucker. Daher enthalten Biere im Allgemeinen weniger Zucker als andere Getränke.

Der Zuckergehalt eines Bieres hängt von der Sorte und dem Brauverfahren ab. Helle Biere haben tendenziell weniger Restzucker als dunklere, stärkere Biere. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass es nicht nur der Zucker ist, der zu einer Gewichtszunahme führt, sondern die gesamten überschüssigen Kalorien.

Der mit manchen Biersorten oft verbundene milde Geschmack ist auch auf die beim Brauen verwendeten Malze zurückzuführen. Malz ist im Wesentlichen fermentiertes Getreide, dessen Kohlenhydrate sich während des Prozesses in Alkohol verwandeln. Obwohl der Zuckergehalt von Bier zu Bier variieren kann, ist es wichtig, die insgesamt verbrauchten Kalorien zu kennen.

  • Versteckte Kalorien in traditionellen Bieren: Während die meisten Biere Ihrer Ernährung still und leise Kalorien hinzufügen, zeichnet sich Yolo dadurch aus, dass es ein einzigartiges Geschmackserlebnis bei minimalen Kalorien bietet.
  • Benommenheit: Vergessen Sie die Kalorienberechnung nach jedem Schluck. Bei Yolo verbindet sich Geschmacksvergnügen mit Leichtigkeit.
  • Abende mit Freunden ohne Schuldgefühle: Yolo begleitet Sie bei Ihren Abenden mit Freunden oder der Familie und ermöglicht Ihnen, freudige Momente zu genießen, ohne Kompromisse bei Ihrer Ernährung einzugehen.


Das gelegentliche Trinken von ein oder zwei Flaschen führt wahrscheinlich nicht zu einer großen Gewichtszunahme. Aber wie bei jeder anderen kalorienreichen Substanz ist Mäßigung unerlässlich, um schädliche Auswirkungen auf Ihre allgemeine Gesundheit zu vermeiden.

Letztendlich muss man sich darüber im Klaren sein, dass übermäßiger und regelmäßiger Konsum von alkoholischen Getränken zu einer hohen Kalorienaufnahme führen kann, die wiederum eine Gewichtszunahme begünstigen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Konsum wachsam bleiben.

Lassen Sie sich also nicht vom „Bierbauch“-Mythos abschrecken! Genießen Sie ihn in Maßen und genießen Sie jeden Schluck ohne schlechtes Gewissen.

YOLO: die Alternative zu kalorienarmen Bieren: Eine Lösung für Fans, die sich Sorgen um ihre Figur machen?

Die Entscheidung für Yolo bedeutet, einen Lebensstil anzunehmen: Yolo ist mehr als nur ein Bier, es steht für die Entscheidung für ein ausgeglichenes Leben, bei dem Genuss und Wohlbefinden im Mittelpunkt unserer Anliegen stehen.

YOLO wird in Belgien gebraut und ist das Ergebnis einer jahrhundertealten Brautradition, gepaart mit mehrjähriger Forschung zur Reduzierung des im Bier enthaltenen Zuckers.

Das Geheimnis von YOLO? Eine Produktion, die jeglichen Zucker eliminiert.

YOLO wird ausschließlich aus gesunden Zutaten zubereitet und enthält keinen Zucker .  YOLO wird nach einem einzigartigen und komplexen Rezept gebraut. Eines seiner Herstellungsgeheimnisse basiert auf einer Mischung verschiedener Hefen, die es schaffen, während des Fermentationsprozesses den gesamten Restzucker zu entfernen.

Älterer Post
Neuerer Post

Ausgewählte Sammlung

Schließen (Esc)

Aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Call-to-Action mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen